Highspeed-Internet für das Weltcupfinale

Von 26. März 2018News
Stiegeler IT unterstützt Schonach beim Weltcup Finale der Nordischen Kombination mit Free WiFi

Der Schwarzwaldpokal und das anschließende Weltcupfinale der Nordischen Kombinierer stand in diesem Jahr vor allem im Zeichen der teilnehmenden Olympiasieger von Pyeongchang: Eric Frenzel, Johannes Rydzek und Fabian Rießle. Bravourös beendeten sie in Schonach ihre Saison, auch wenn sie den Gesamtweltcup dem Japaner Akito Watabe überlassen mussten.

Was wäre aber ein solches Sportereignis, wenn es nicht für die Daheimgebliebenen übertragen würde. Medienvertreter und Fernsehanstalten tummeln sich bei Großereignissen zahlreich und sind zunehmend auf schnelle Internetverbindungen angewiesen. Nur so können Daten mit der benötigten Geschwindigkeit übertragen werden. Wie schon im letzten Jahr sponsorte Stiegeler IT auch am vergangenen Wochenende Breitbandanschlüsse und die benötigte Bandbreite für die Langenwaldschanze und das Langlaufstadion. In Kombination sorgten Hotspots dafür, dass beispielsweise Journalisten per WLAN ihre Arbeit mobil und schnell verrichten konnten. Schonachs Bürgermeister Jörg Frey bedankte sich für die unkomplizierte Zurverfügungstellung der Infrastruktur.

Bei strahlendem Sonnenschein ging das Weltcupfinale am Sonntagnachmittag schließlich zu Ende.

Hinterlasse uns einen Kommentar