Fernsehen in Blumberg

Von 21. Juni 2020News

Um in Blumberg fernzusehen, nutzen Sie noch die Gemeinschaftsantennenanlage, obwohl Sie einen Glasfaseranschluss haben? Wir zeigen Ihnen auf, warum es sich in vielerlei Hinsicht lohnt, jetzt auf Glasfaser zu wechseln – und damit auf eine günstigere Fernsehversorgung mit besserer Bildqualität, mehr Sendern und vielen weiteren Vorteilen. Entscheiden Sie selbst, wie Sie in Zukunft fernsehen möchten.

Als Betreiber des Glasfasernetzes im Schwarzwald-Baar-Kreis bieten wir über jeden betriebsbereiten Glasfaseranschluss in Blumberg unsere Dienste an. Dazu gehören schnelles Internet, zuverlässige Telefonie und auch modernes Fernsehen. Mit Glasfaser wird nicht nur Surfen im Internet zum Vergnügen, denn auch das Ansehen von Filmen oder Videos im Netz ist ab sofort ruckelfrei möglich. Telefonie in exzellenter Sprachqualität mit Flatrate ins deutsche Festnetz ist in unseren Tarifen immer enthalten. Und Fernsehen? Das können Sie künftig ebenfalls über Ihren Glasfaseranschluss beziehen – entweder als klassisches Kabelfernsehen (DVB-C) oder per IPTV (Stiegeler TV).

Möglichkeiten der TV-Versorgung in Blumberg

 

Grundsätzlich können Sie über Ihren Glasfaseranschluss das Fernsehsignal entweder

  • für nur 5 € mtl. im Paket zusammen mit Internet und Telefon nutzen oder
  • alleinig für 18,95 € mtl.

Warum sollten Sie zumindest für Ihre Fernsehversorgung von der Gemeinschaftsantennenanlage auf Glasfaser wechseln? Die Vorteile im Überblick:

FERNSEHEN ÜBER GLASFASER

FERNSEHEN ÜBER GEMEINSCHAFTSANTENNE

5,00 € mtl. im Paket9,52 € mtl.
Große Sendervielfalt, u. a. SRFStandard-Senderauswahl
Gestochen scharfe BilderDurchschnittliche Bildqualität
Zuverlässiges, modernes Signal (DVB-C oder IPTV/Stiegeler TV)Störanfällige jahrzehntealte Technik (mangelhaftes DVB-C-Signal)
Stiegeler TV: Zubuchbare HD-/Senderpakete, Filme aufnehmen etc.

 

Wenn Sie sich fragen, wo der Unterschied liegt zwischen der Übertragung des DVB-C-Signals (Kabelfernsehen) via Glasfaser oder Gemeinschaftsantenne, liefern wir Ihnen gerne die Antwort: Auch wenn die Übertragungsart grundsätzlich die gleiche ist, so ist das Signal an sich dennoch ein völlig anderes. Denn: Über Glasfaser holen wir dieses von unserer hochmodernen TV-Kopfstation, wo es über Glasfaserkabel verlustfrei bis zu Ihrem Fernseher übertragen wird. Das DVB-C-Signal der Gemeinschaftsantenne hingegen basiert auf jahrzehntealter Technik. Dazu kommen ähnlich alte Erdkabel, über die das Signal dann gleichermaßen mangelhaft bis zum TV-Gerät übertragen wird. Der Unterschied macht sich für Sie über Glasfaser u. a. in deutlich besseren Bildern, einer größeren Senderauswahl sowie einer minimalen Störanfälligkeit bemerkbar.

Weitere Informationen

Interessiert? Rufen Sie uns jetzt an für eine Beratung oder schreiben Sie uns gleich, wie Sie künftig versorgt werden möchten. Eine Tarifübersicht finden Sie über unsere Verfügbarkeitsabfrage. Ihr laufender Gemeinschaftsantennenvertrag würde mit dem Wechsel der TV-Versorgung auf Glasfaser sofort enden. Sofern Sie noch Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne per E-Mail oder telefonisch.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Sie wohnen in einem Mehrfamilienhaus und Ihr Glasfaseranschluss endet am Haus? Kein Problem, auch ohne eine gesonderte Verkabelung bis zu jeder Wohnung können wir Ihnen das TV-Signal über Glasfaser und dann über die bestehende Verkabelung im Haus in Top-Qualität liefern. Sprechen Sie uns an!

* DVB-C steht für digitales Kabelfernsehen. In der Regel kann bei der DVB-C-Signalübertragung per Glasfaser die vorhandene Koaxialverkabelung im Haus weiterverwendet werden; deutlich bessere Bildqualität und mehr Sender bei DVB-C-Signal über Glasfaser gegenüber Signal der Gemeinschaftsantennenanlage.

Join the discussion 2 Kommentare

  • gisela meister sagt:

    Guten Tag
    Meine Eltern wohnen in 78176 Blumberg – Fützen und würden gerne den Vetrag über die Gemeinschaftsantenne mit Ihnen kündigen.
    Wie müssen wir vorgehen ?
    Danke und Gruß

    • Marina Stiegeler sagt:

      Sehr geehrte Frau Meister, eine Kollegin aus der Kundenberatung wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Viele Grüße, Ihr Stiegeler-Team

Hinterlasse uns einen Kommentar