Ausbaustand im Glasfaser-Landkreis Lörrach

Immer mehr Orte im Landkreis Lörrach sind online. Das ist die positive Bilanz nach einem heißen Sommer, in dem trotz Temperaturen um 40°C die Tiefbauarbeiten für den Breitbandausbau gut vorangeschritten sind. So erfreuen sich nun Orte wie Schopfheim-Kürnberg, Rheinfelden-Karsau, Aitern-Rollsbach, Bellingen (Bad Bellingen) oder auch Rührberg (Grenzach-Wyhlen) an schnellem Internet über Glasfaser. Auch die Gewerbegebiete in Schliengen und Haltingen (Weil am Rhein), für die ansässigen Firmen so wichtig, sind am schnellen Netz.

Gerade für bislang akut unterversorgte Orte wie z. B. Rollsbach, eine abgelegene Idylle mit sieben Häusern, ist der Anschluss ans Breitbandnetz ein einschneidendes Erlebnis. War bspw. an das Streamen von Filmen bisher nicht zu denken, können Sendungen auf Netflix und Co. nun ohne Unterbrechung angesehen werden. Stiegeler IT liefert neben einer schnellen Internetanbindung auch Telefonie und Fernsehen (Stiegeler TV) über den gleichen Anschluss.

Weitere Orte am Netz bis Jahresende

Noch bis Jahresende plant der Zweckverband Breitband Landkreis Lörrach, der das Netz baut, einige Gebiete anzuschließen. Dazu gehören die Petit-Landaus-Straße in Bad Bellingen, die Gewerbegebiete Efringen-Kirchen “Beim Breitenstein / Im Martelacker / Schlöttle” und Eimeldingen „Rebacker“ sowie „Reutacker“, Fröhnd, Wembach, verschiedene Teile von Grenzach-Whylen (Rebgasse bis Hornacker, Whylen), Häg-Ehrsberg Rohmatt, Schopfheim-Langenau und Enkenstein sowie das Kleine Wiesental, Utzenfeld und Zell-Liebeck und Adelsberg.

Tarife und Versorgungsmöglichkeiten

Tarife, um über Glasfaser im Landkreis Lörrach zu surfen, finden Interessierte über die Verfügbarkeitsabfrage. Sofern der Anschluss ans Glasfasernetz kurzfristig noch nicht in Planung ist, versorgen wir Sie nach Ablauf der aktuellen Vertragslaufzeit zwischenzeitlich auch über Ihren DSL-Anschluss. So ist ein nahtloser Wechsel auf die Versorgung über Glasfaser möglich, sobald das Ortsnetz in Betrieb und der Hausanschluss fertiggestellt ist.

Join the discussion 6 Kommentare

  • Martin G.Maier-Diehm sagt:

    Guten Tag,

    ich versuche gerade heuszufinden, wann in Kandern, Fasanengarten 12 der Ausbau/anschluss geplant ist. Vom Rathaus bekam ich keine Auskunft, können Sie mir die geben?

    Herzlichen Dank.

    Martin G. Maier-Diehm
    79400 Kandern
    Fasanengarten 12

    • Marina Stiegeler sagt:

      Guten Tag Herr Maier-Diehm,
      vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben Informationen zu allen Anschlüssen vorliegen, die bis voraussichtlich Mitte 2020 in Betrieb genommen werden. Dazu gehört Ihre Adresse nicht. Ich würde Ihnen daher empfehlen, sich direkt mit dem Zweckverband Breitband in Verbindung zu setzen, der das Netz baut. Hier finden Sie alle Infos sowie Kontaktdaten: https://www.loerrach-landkreis.de/zv-breitband
      Viele Grüße, Ihr Team von Stiegeler IT

  • Holger Obermaier sagt:

    Hallo ist der Ausbau in Karsau: Straße Rütte schon in planung?

    Mit freundlichen Grüßen

    Holger Obermaier

  • Joachim Wagener sagt:

    Hallo Frau Stiegeler
    Weiss man schon was genaueres für Oberböllen?

    Vielen Dank und schöne Grüsse

    Joachim Wagener

    • Marina Stiegeler sagt:

      Guten Tag Herr Wagener,
      vielen dank für Ihre Nachricht. Leider haben wir für Oberböllen noch keine genaueren Informationen. Es ist also wahrscheinlich, dass eine Versorgung über Glasfaser dort noch dauert. Wenn Sie direkt beim Zweckverband Breitband Lörrach anfragen, der das Netz baut, bekommen Sie aber sicherlich genauere Informationen (https://www.loerrach-landkreis.de/ZV-Breitband). Viele Grüße, Ihr Team von Stiegeler IT

Hinterlasse uns einen Kommentar