Standortvernetzung und MPLS-Netzwerk

Bei voranschreitender Unternehmensgröße nimmt häufig auch die Anzahl an Standorten zu. Diese sinnvoll zu vernetzen ist eine Herausforderung, denn unterschiedlichste Gegebenheiten müssen in Betracht gezogen werden. Deshalb wenden wir unterschiedliche Technologien an, um genau für Ihre Struktur die richtige Methode zu wählen. Ob MPLS-Netzwerk, Richtfunk oder VPN – wir verbinden Ihr Unternehmen mit Verstand. Dazu gehört auch, dass wir MPLS nutzen, um auf den Strecken Quality of Service anzubieten. Dadurch können wir z. B. Sprache oder Video-Daten priorisieren.

Maßgeschneiderte Lösungen

Für Ihre Standorte in ganz Deutschland bieten wir Punkt-zu-Punkt-Verbindungen über Kupfer oder Glasfaser an und auch den IP-Transit zwischen großen Austauschpunkten bzw. Rechenzentren. Bei Sichtverbindung setzen wir Richtfunk ein. Ihr Standort befindet sich in unserem eigenen Netz? Dann stellen wir auch Dark Fibre zur Verfügung, also unbeschaltete Glasfaserleitungen.

Egal, welche Technologie die passende für Sie ist – wir finden es heraus und vernetzen Ihr Unternehmen.

Jetzt beraten lassen

Ihre Vorteile

Individuelle Verbindungen

  • IP-Transit zwischen großen Austauschpunkten/Rechenzentren
  • Einsatz von Richtfunk, VPN oder Dark Fibre
  • Deutschlandweite Punkt-zu-Punkt-Verbindungen über Kupfer oder Glasfaser

Optimale Lösungen

  • Ein Anbieter für alle Standorte
  • Deutschlandweites MPLS-Netzwerk – ermöglicht Priorisierung einzelner Dienste und Definition von Qualitätsstandards
  • Quality of Service

Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot

Rufen Sie uns an unter:

Oder lassen Sie sich zurückrufen: