Skip to main content

Stiegeler erweitert Versorgungsgebiet

By 19. Juli 2022News

Das Versorgungsgebiet von Stiegeler wächst. Nicht zuletzt durch die Übernahme der telsakom, sondern auch durch die Kooperation mit Unsere Grüne Glasfaser.

Das Jahr 2022 hält reichlich Zuwachs im UGG-Netzwerk bereit. Bislang dreiundzwanzig neue Gemeinden in den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald, Rastatt und dem Ortenaukreis. Zu den neuen Gemeinden zählen unteranderem Heitersheim und Eschbach (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald), Hügelsheim, Forbach und Kuppenheim (Landkreis Rastatt), sowie Oppenau, Oberkirch, Seelbach und Hausach im Schwarzwald (Ortenaukreis).

Da die Nutzung eines Glasfaseranschlusses für den Hauseigentümer oder Mieter oft Fragen aufwirft, berät Stiegeler vor Ort.

Alle Termine für die Beratungstage finden Sie hier oder auf der Seite für den Glasfaserausbau in Kooperation mit Unsere Grüne Glasfaser.

Stiegeler hat Ende des Jahres 2021 die telsakom GmbH übernommen. Damit konnte Stiegeler an das UGG-Netzwerk anschließen und das Versorgungsgebiet um acht Orte in fünf Landkreisen erweitern. Die Netze der telsakom befinden sich in Sasbachwalden (Ortenaukreis), Lenningen (Kreis Esslingen), Pleidelsheim (Kreis Ludwigsburg), Altensteig und Simmersfeld (Kreis Calw) sowie Waldachtal, Pfalzgrafenweiler und Wörnersberg (Kreis Freudenstadt).

 

Hinterlasse uns einen Kommentar