Glasfaser in Ühlingen-Birkendorf angekommen

Von 15. Oktober 2020News
Inbetriebnahme des Glasfasernetzes Ober-/Untermettingen

Surfen ist jetzt mit schnellen 400 MBit/s in Ober- und Untermettingen möglich

Lange wurde die finale Umsetzung des Projekts herbeigesehnt, nachdem man schon 2015 mit der Planung begonnen hatte. Nun ist es soweit: Stiegeler bringt als Netzbetreiber Licht auf die Leitungen des Netzes in Obermettingen und Untermettingen. Über 270 Hausanschlussverträge wurden für den Bau eines Glasfaser-Hausanschlusses bei der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf eingereicht.  Wer seine fertig gestellte, direkte Anbindung ans Netz nutzen möchte, sollte jetzt mit Stiegeler einen Vertrag eingehen: Es warten schnelles Internet, Telefon und bei Bedarf Fernsehen.

Der eigentliche Ausbau der beiden Ortsteile hatte mit dem Spatenstich im November 2017 begonnen. Mittlerweile ist die Gemeinde bei der Planung des 6. und letzten Bauabschnittes angekommen. Gesamtkosen von rund 3,34 Mio. € hat Ühlingen-Birkendorf bei einer maximalen Fördersumme von 1,76 Mio. € zu tragen. Es ist eine Investition für die Zukunft – zeigt doch gerade die aktuelle Corona-Pandemie, dass ein schneller, stabiler Internetzugang für Arbeit und Leben gleichermaßen unverzichtbar ist.

Von den rund 270 beantragten Hausanschlüssen wurden bereits 225 fertig gestellt. Das entspricht rund 450 Wohneinheiten, die künftig Zugriff auf einen Anschluss haben, mit dem im Privatbereich mit bis zu 400 MBit/s, im Geschäftskundenbereich mit 1 GBit/s oder mehr gesurft werden kann. Auch Telefonie und bei Bedarf Fernsehen (Stiegeler TV/IPTV) laufen über den gleichen Anschluss. Diese Dienste werden über den Netzbetreiber Stiegeler gebucht, der im Technikstandort in Untermettingen die notwendige Aktivtechnik eingebaut hat, um ein Signal auf die Leitungen zu bringen. Schon über 60 abgeschlossene Verträge liegen Stiegeler vor. In den verfügbaren Tarifen enthalten ist immer eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz. Geschäftskunden können spezielle Tarife mit definierten Service Level Agreements und synchronen Bandbreiten bis in den Gigabit-Bereich wählen.

Weitere Informationen

Nach Vertragsabschluss kümmert sich mit entsprechender Beauftragung das Stiegeler-Team um die Kündigung des Festnetzvertrags beim aktuellen Anbieter. So ist die Übernahme der Rufnummer sowie eine nahtlose Weiterversorgung über das neue Netz sichergestellt. Fragen werden telefonisch unter 07673/888 99-24 oder per E-Mail an info@stiegeler.com beantwortet. Tarife und Vertragsabschluss: www.stiegeler.com/verfuegbarkeit-pruefen

Wir empfehlen außerdem den Besuch eines Beratungstags. Diese finden am 22. und 28. Oktober statt. Alle Details finden Sie hier.

Hinterlasse uns einen Kommentar