Die Versorgung im Schwarzwald-Baar-Kreis schreitet voran

Von 1. November 2016News

Unaufhaltsam sucht sich das schnelle Internet in unserer Region seinen Weg. Am 9. Juli 2016 wurde das Glasfasernetz für den Schwarzwald-Baar-Kreis offiziell in Betrieb genommen. Nur drei Monate später sind mehrere Gemeinden nun am Netz: Neben Schonach, Pfaffenweiler und dem Gewerbegebiet Mönchweiler steht auch den Haushalten in Döggingen, Bräunlingen und Hüfingen ab sofort eine moderne Internetversorgung zur Verfügung.

Durch den Ausbau des Glasfasernetzes kann Stiegeler Internet Service Privatkunden mit Internetgeschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s im Download und 10 MBit/s im Upload an die Hochgeschwindigkeits-Datenautobahn anschließen. Dabei gibt es eine Reihe von attraktiven Tarifen für Internet und Telefonie, inklusive Flatrate ins deutsche Festnetz, sowie IP-TV.
Geschäftskunden stehen synchrone Bandbreiten ab 25 MBit/s bis zu 1 GBit/s zur Verfügung. Speziell bei diesen Tarifen profitieren Sie u. a. von einem 24h-Support und festen IP-Adressen.

Weitere Gemeinden, die demnächst Teil des Glasfasernetzes werden, sind Tuningen, Hubertshofen, Mistelbrunn und Blumberg. Interessenten in Tuningen können ab sofort angeschlossen werden.

Informieren Sie sich jetzt über die unterschiedlichen Möglichkeiten für Privat- und Geschäftskunden auf unserer Homepage oder persönlich bei unserem Kundenservice.

Hinterlasse uns einen Kommentar