Blumberg ist am Netz der Zukunft

Von 23. Dezember 2016News

Pünktlich zu Weihnachten heißt es auch für Blumberg: Surfen ist ab sofort mit Höchstgeschwindigkeit möglich. Auch wenn die Feiertage für gewöhnlich zur Ruhe und Besinnlichkeit genutzt werden, kann die Gemeinde im Schwarzwald-Baar-Kreis zukünftig in Sachen Internet den Turbo schalten. Denn auch Blumberg ist jetzt an das Glasfasernetz angeschlossen, das der Zweckverband Schwarzwald-Baar-Kreis aktuell baut. „Unser Ziel war es, vor Weihnachten unbedingt auch noch die Gemeinde Blumberg ans Netz zu nehmen. Damit konnten wir in 2016 insgesamt 12 Orte anschließen“, so Felix Stiegeler, Geschäftsführer der Firma Stiegeler IT (offizieller Betreiber des Netzes), stolz. Geschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s sind in Zukunft je nach Vertrag möglich.

Voraussetzung für einen Zugang zum schnellen Internet ist im ersten Schritt ein Hausanschluss. Hierfür ist ein sogenannter Hausanschlussvertrag mit dem Zweckverband zu schließen. Im zweiten Schritt kann ein Vertrag mit Stiegeler IT eingegangen werden, sodass schnelles Internet, zuverlässige Telefonie und IPTV in brillanter Qualität geliefert werden kann. Wichtig zu wissen ist an dieser Stelle, dass Fernsehen (IPTV) erst ab voraussichtlich Mai 2017 geliefert werden kann – nämlich dann, wenn alle notwendigen Arbeiten dafür abgeschlossen sind.

Geschäftskunden stehen spezielle und individuelle Tarife zur Verfügung. Sie profitieren außerdem vom zweiten Geschäftsbereich von Stiegeler IT, zu dem z. B. Rechenzentrums- und Cloud-Dienste gehören.

Unser Team steht bei Fragen gerne unter 07673/888 99-24 oder per Mail über info@stiegeler.com zur Verfügung. Über Verfügbarkeiten und Tarife informiert auch die Homepage www.stiegeler.com. Übrigens: Stiegeler IT hilft und berät auch beim Wechsel vom aktuellen Anbieter zum schnellen Netz.

Hinterlasse uns einen Kommentar